Langenhagener gegen Rechte Gewalt

Der Zug der Erinnerung macht wieder Halt in Hannover

Advertisements

Auszug aus dem Flyer (Link siehe unten) von region-niedersachsen-mitte.dgb.de:

Nachdem der »Zug der Erinnerung« im letzten Jahr für eine Woche in Hannover war, macht er vom 08. bis 12. November 2009 wieder Station auf dem hannoverschen Hauptbahnhof. Er erinnert mit seiner Ausstellung an das Schicksal der Kindern und Jugendlichen, die vor über sechzig Jahren in die Vernichtungslager deportiert wurden.

Beim DGB Niedersachsen-Mitte gibt es das reichhaltige Begleitprogramm als PDF

Advertisements

Advertisements