Langenhagener gegen Rechte Gewalt

Frauen-Konzentrationslager Langenhagen: Gedenkveranstaltung am 06.01.2004

Advertisements

Am 6. Januar 2004 veranstaltet das Aktionsbündnis „Langenhagener gegen Rechte Gewalt“ um 19 Uhr am Mahnmal zum Frauen-KZ Langenhagen am Brinker Hafen (Hackethalstraße, Hannover) eine Gedenkveranstaltung. Es soll den Opfern des Nationalsozialismus und speziell der Frauen aus dem KZ Langenhagen gedacht werden. Das damals auf Langenhagener Stadtgebiet gelegene Konzentrationslager wurde am 06.01.1945 durch einen alliierten Bombenangriff zerstört und danach von den Nazis geräumt.

Jan Sievers, erster Stadtrat der Stadt Langenhagen, und ein Redner des Aktionsbündnisses werden kurze Wortbeiträge halten. Der DGB-Chor Hannover wird der Gedenkveranstaltung einen musikalischen Rahmen geben. Alle Teilnehmer werden aufgerufen, Kerzen mitzubringen.

Advertisements